E-Mail nach DIN 5008

Besteht ein großer Unterschied zwischen Brief und E-Mail nach DIN 5008?

Die Regelungen zu E-Mails sind dann gültig, wenn sie als Geschäftsbrief verwendet werden. Firmenintern versendete E-Mails sind nicht an diese Regelungen gebunden.

Dennoch sollten Sie auch im internen E-Mail-Verkehr generell auf Korrektheit und Stil achten.

Verwenden Sie beispielsweise nur Abkürzungen, die Sie auch in einem herkömmlichen Brief schreiben würden.

Der gute Ton gebietet, dass Sie auch im internen E-Mail-Verkehr generell auf Korrektheit und Stil achten sollten.

Passen Sie außerdem auf, dass Sie auf die technischen Gegebenheiten des Empfängers Rücksicht nehmen, insbesondere beim Nachrichtenformat, bei der Codierung, bei der Verschlüsselung und bei den Dateiformaten der Anlagen. E-Mails, die der Empfänger aus technischen Gründen nicht öffenen kann, bringen beiden Parteien Stress, den man vermeiden kann.

??????????????????

DIN 5008 E-Mail

TipTopDruck UG (haftungsbeschränkt)  / pixelio.de