Abkürzungen nach DIN 5008

Im stressigen Büroalltag erleichtern ein paar Abkürzungen in E-Mails und Briefen das Leben. Aber auch hier gilt es die DIN 5008 zu beachten.

Das müssen Sie bei Abkürzungen nach DIN 5008 in E-Mails und Briefen beachten:

Laut DIN 5008 folgt nach Abkürzungen ein Leerschritt. Dies gilt auch für mehrere aufeinanderfolgende Wörter, die jeweils mit einem Punkt abgekürzt sind.

… z. B. im Winter …
… Hüte, Schirme, Taschen u. a. m.

Am Satzanfang

Am Satzanfang verwendet man in der Regel keine Abkürzungen.

Shreiben Sie daher nicht:

Z. B. hat …
M. a. W. …

Sondern schreiben Sie lieber:

Zum Beispiel hat …
Mit anderen Worten …

Mit diesen kleinen Tricks sind Sie Ihrer perfekten Korrespondenz nach der DIN 5008 schon ein großer Stück näher.