Briefkopf

Der Briefkopf – Damit fängt alles an

Der Briefkopf kann vom Absender nach seinen Bedürfnissen gestaltet werden.
Auch ein Logo kann verwendet werden. Die gesamte Breite des A4 Blattes kann hierfür genutzt werden.

Anschriftfeld mit Rücksendeangabe schließt an den Brifkopf an

An den Briefkopf schließt das Anschriftfeld mit Rücksendeangabe an. Hier sind die Felder für die Rücksendeangaben und für die Zusätze und Vermerke zusammengefasst. Durch die Festlegung der Schriftgröße auf 8 Punkt stehen in diesem kombinierten Feld fünf Zeilen zur Verfügung. Die Rücksendeangaben müssen in diesem Feld wie die Zusätze und Vermerke behandelt werden – es darf also auch hier keine Leerzeile geben.

Briefkopf nach DIN 5008

Briefkopf nach DIN 5008

 I-vista  / pixelio.de