Betreff nach DIN 5008

Der Betreff nach DIN 5008 – klein, aber extrem wichtig!

Der Betreff ist eine stichwortartige Inhaltsangabe die in Geschäftsbriefen über der Anrede steht, bei E-Mails in der entsprechenden Kopfzeile.

Hier in Stichpunkten, was beim Betreff wichtig ist:

  • Das erste Wort der Betreffzeile wird großgeschrieben.
  • Ein Schlusspunkt wird nach dem Betreff nicht gesetzt.
  • Das Leitwort „Betreff“ wird heute nicht mehr geschrieben.
  • Als Hervorhebung wird häufig Fettschrift verwendet.
  • Sie können den Betreff auch farbig gestalten.
  • Zwischen Betreffzeile und Anrede befinden sich zwei Leerzeilen.
  • Der Betreff kann sich auch über mehrere Zeilen erstrecken (Empfehlung: Maximal zwei). Aber um es dem Adressaten so leicht wie möglich zu machen, ist ein kurzer, knapper und prägnanter Betreff ideal.
Betreff nach DIN 5008 - sehr wichtig bei Geschäftsbriefen

Betreff nach DIN 5008 – sehr wichtig bei Geschäftsbriefen

 I-vista  / pixelio.de